Sonntag, 22. Januar 2017

Babymütze Tidbit – Kostenlose Strickanleitung

– Enthält Werbelinks –

Nach einem großen Strickprojekt habt ihr vielleicht ein paar kleine Reste übrig. Ihr könnt zwei Farben dieser Reste benutzen, um eine kleine Neugeborenenmütze zu stricken. Sie wurde, wie auch die Mütze Seventh und der Puerperium Cardigan von Kelly Brooker aka pekapeka designt.

Wenn ihr nicht selbst stricken wollt oder könnt, findet ihr die Mütze in einem Set mit Handschuhen in meinem Dawanda-Shop.

Kostenlose Anleitung für die Strickmütze Tidbit für Babys

Material

Maschenprobe

Mit 4,0mm Nadeln und glatt rechts gestrickt, ergeben 22 Maschen 10 cm.

Abkürzungen

li – linke Masche(n)
re – rechte Masche(n)
re verschr – rechts verschränkte Masche(n)
2re zus – 2 Maschen rechts zusammenstricken

Kostenlose Anleitung für die Babymütze Tidbit

Anleitung

1. Bündchen

Mit Farbe 1 und den kleineren Nadel 86 Maschen locker anschlagen. Zur Runde schließen und am Anfang der Runde einen Maschenmarkierer setzen. 
Bündchenmuster arbeiten: 1 re verschr, 1 li im Wechsel, bis das Bündchen etwa 3 cm hoch ist.

2. Mützenkörper

Auf die größeren Nadeln wechseln. Glatt rechts stricken, bis die Arbeit etwa 6 cm hoch ist. Gemessen wird dafür ab der Anschlagkante.

3. Farbwechsel

Wechsel auf Farbe 2.
*2 re, 1 Masche wie zum Linksstricken abheben, 1 re* - bis zum Ende der Runde wiederholen. Diese Runde noch einmal wiederholen.

4. Krone

Mit Farbe 2 glatt rechts weiter stricken, bis die Arbeit ab der Anschlagkante etwa 11,5cm misst.

5. Abnahmen

2 re zus über alle Maschen der Runde und in jeder weiteren Runde, bis noch 10 oder weniger Maschen übrig sind. (68-34-17-9 Maschen)

Abschluss

Arbeitsfaden abschneiden und mit einer Stopfnadel durch die verbliebenen Maschen auf der Nadel ziehen. Für einen runderen Abschluss die ersten zwei Maschen am Ende ein zweites Mal mit dem Faden aufnehmen. Den Faden nach innen nehmen und die Maschen zusammenziehen. Alle verbliebenen Fadenenden vernähen. Einen Ballon oder Ball mit etwa 35 cm Umfang verwenden, um die Babymütze zu spannen. Dafür legst du die Mütze für etwa 30 Minuten in handwarmes, mit etwas Wollwaschmittel versetztes Wasser und weichst sie ein. Danach wringst du sie vorsichtig aus und stülpst die Mütze über den Ballon oder den Ball. So lässt du das Ganze liegen, bis die Mütze völlig trocken ist.

Strickanleitung für die Babymütze Tidbit

Diese Anleitung durfte ich mit freundlicher Genehmigung der Designerin für euch übersetzen. Bitte honoriert ihre – und meine – Arbeit, indem ihr ein Projekt auf der Ravelryseite der Anleitung erstellt und uns eure Fotos zeigt. Ich würde mich außerdem freuen, wenn ihr Fotos eurer fertigen Werke auf Instagram teilt und den Hashtag #cficandothat verwendet. So kann ich eure Bilder finden und reposten.

You can find the english pattern on Ravelry.



SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Blogger Template Created by pipdig