Mittwoch, 1. Februar 2017

Babybooties "Coffee Break" - Kostenlose Strickanleitung

– Enthält Werbelinks –

Nachdem ich euch hier bereits einige Anleitungen für Mützen, ein Kleid und ein Babyjäckchen zur Verfügung gestellt habe, gibt es heute endlich die lang ersehnten Babybooties zum nachstricken. Die Babyschühchen können aus einem Sockenwollrest gestrickt werden und nehmen das beliebte Kaffeebohnen-Muster auf. Ihr könnt sie mit der Anleitung in zwei Größen stricken: 0-3 Monate und 3-6 Monate. Die Angaben für die größeren Babyschuhe findet ihr – soweit notwendig – in Klammern. Auf geht´s, lasst uns Babybooties stricken!

Wer nicht selbst stricken kann oder möchte, kann diese Babyschuhe in meinem Dawanda-Shop kaufen.

Hier findest du eine kostenlose Anleitung zum Stricken dieser süßen Babybooties im Kaffeebohnen-Muster
SHARE:

Sonntag, 8. Januar 2017

5 Tipps zum Stricken mit dem Addi-Sockenwunder + Sockenrezept

– Werbung: Das Sockenwunder wurde mir kostenfrei vom Hersteller zur Verfügung gestellt. –
– Der Artikel enthält Werbelinks –

Im Rahmen des Addi-Sockenwundercontest habe ich eine 3,0mm Sockenwundernadel von Addi bekommen. Diese habe ich nun mit meinem ersten Paar Socken getestet. Da ich nicht häufig mit dieser Nadelstärke Socken stricke, ist es eine kleine Umstellung. Außerdem musste ich mich erstmal an das Sockenwunder gewöhnen. Es hat durchaus seine Eigenheiten, ist für glatt gestrickte Socken, ohne Muster, allerdings wirklich ein Wunder. Wenn man sich daran gewöhnt hat, flutscht die Socke von den Nadeln.

Einige beschreiben das Stricken mit dem Sockenwunder als zu friemelig und krampfhaft. Das kann ich zum Teil bestätigen. Aber mit etwas Übung, lassen sich diese Nachteile minimieren und das Sockenwunder kann seine positive Wirkung entfalten. Deshalb hier ein paar Tipps zur Handhabung und ein Sockenrezept für Socken in der Größe 39-41.

5 Tipps für die Arbeit mit dem Sockenwunder von Addi

Das Sockenwunder ist gerade einmal 25mm lang. So soll gewährleistet werden, dass man in der Runde stricken kann, ohne – wie beim Stricken mit einem oder mehreren langen Rundstricknadeln – das Seil ständig durchziehen, oder – wie beim Nadelspiel – die Nadeln ständig wechseln zu müssen. Damit das bei dem geringen Umfang möglich ist, hat Addi auf der einen Seite eine kürzere Nadelspitze angebracht, als auf der anderen Seite. Tipp 1: Die längere Nadelspitze muss in der rechten Hand gehalten werden. Das ist am Anfang etwas ungewohnt. Deshalb auch gleich Tipp 2: Haltet die Nadel wie immer, aber nehmt den kleinen Finger vor die Nadel – Daumen und kleiner Finger liegen auf der euch zugewandten Seite, Zeige-, Mittel- und Ringfinger sind von euch abgewandt. So konnte ich schnell eine entspanntere Haltung erreichen. Die Boomerangferse lässt sich super mit dem Sockenwunder arbeiten. Tipp 3: Die Rückreihen solltet ihr ohne Wenden arbeiten. Zu dieser Technik gibt es hervorragende Videos – eins habe ich euch ganz unten verlinkt. So vermeidet ihr lästiges Drehen der Arbeit und das Stricken mit dem kleineren Ende des Sockenwunders.
Einen weiteren Tipp habe ich bezüglich des Maschenmarkierers: Tipp 4: Es bietet sich an einen Maschenmarkierer mit Haken zu nutzen, der um eine Masche gelegt wird und nicht in jeder Runde übergesetzt werden muss. Somit spart man auch hier noch mal Zeit.
Tipp 5: Will man eine Bandspitze stricken, sollte man auf jeden Fall den Maschenstich anwenden. Dafür sollte nur so lange gestrickt werden, wie es mit dem Sockenwunder gerade so möglich ist. Dann ist es auch nicht notwendig, auf ein Nadelspiel oder ähnliches zu wechseln.

Ich habe mein Sockenpaar ausschließlich mit dem Sockenwunder gestrickt und keine anderen Nadeln zu Hilfe genommen. Das war – mit den oben genannten Tipps und der unten abgebildeten Anleitung – nicht notwendig.

Addi Sockenwunder mit 6-fach Sockenwolle

SHARE:

Donnerstag, 21. April 2016

Gestrickte Stulpen "Barcelona" – Anleitung

- Dieser Beitrag enthält Werbelinks -

Stulpen Barcelona gestrickt
Die Idee zu dieser Anleitung kam mir, weil ich gern mit im Frühling mit meinen Barfußschuhen durch die Gegend laufe. Sie sehen ohne Stulpen aus wie Socken und mit Stulpen fällt kaum jemandem auf, dass mein Beinkleid etwas außergewöhnlich ist. Deshalb sind diese dünnen Stulpen mit Lochmuster entstanden.
SHARE:

Montag, 4. April 2016

Erster Test: Webrahmen Nomade von Matteo Salusso

Zum Geburtstags bekam ich einen Nomaden von Matteo Salusso. Jetzt gehe ich also auch unter die Weberinnen. Es macht riesen Spaß und die Kette lässt sich unglaublich schnell anbringen. Heute Abend kommt ein neues Projekt mit selbstgesponnener Wolle drauf (Kette industriell). Da wird dann mal die gesammte Webbreite ausgetestet. Mal sehen wie das wird. Bisher macht es total viel Spaß.
Hier die ersten Eindrücke. Mehr dann in den nächsten Tagen:

"Kipprohr" mit Kettfäden
SHARE:

Samstag, 23. Januar 2016

Mojo Socken

Nach einer halben Ewigkeit habe ich es geschafft mal wieder Socken zu stricken. Ich wollte mein Neko Nadelspiel in 2.5mm testen und meine selbstgefärbte Wolle mal verwenden um ein gestricktes Anschauungsobjekt zu haben. Ich stricke recht locker und sollte mir für mein nächstes Sockelprojekt wirklich vornehmen kleinere Nadeln zu nehmen. 2.25 wäre perfekt, aber die gibts in Deutschland ja nicht in Massen. 2.0 wird wahrscheinlich schon wieder zu klein. Vielleicht lag es aber auch echt nur an den Nekos, was schade wäre... Eine ausführliche Rezension zu den Nadelspielen – vermutlich mit kleiner Verlosung – folgt im Februar.

Mojo Socken

Mojo Socken

Mojo Socken Detail
Kleine Detailaufnahme – hier sieht man schon, dass meine Rippen (2 rechts, 2 links) ganz schön locker aussehen.
Mojo Socken Spitze
Hier seht ihr eine Detailaufnahme der Spitze. Die original Mojos werden von der Spitze zum Schaft gestrickt – also umgekehrt zur traditionellen Sockenstrickweise. 
Mojo Socken
Unangezogen zeigen die Mojos dann noch mal einen ganz eigenen Charakter ;-)
Die Anleitung zu den Mojos findet ihr bei Ravelry: hier. Für geübte Stricker sollten die Fotos als Anleitung aber eigentlich reichen. Ich habe mich nicht direkt an die Anleitung gehalten sondern eher darauf geachtet, dass die Socken am Ende auch passen. Die Idee finde ich nach wie vor genial. Meine ersten Mojos sahen übrigens so aus:

Mojo Socken mit spitzer Spitze
Meine ersten Mojos entstanden 2011 – klassisch vom Schaft zur Spitze.

SHARE:

Dienstag, 13. Januar 2015

Traumsterne eingetroffen

Nachdem ich meine erste Bestellung bei Wollträume.de so gut wie verarbeitet hatte, konnte ich dem Drang nicht widerstehen und habe noch einen großen Karton geordert. Dieses Mal nicht nur Schnäppchen großer Hersteller, sondern auch die handgefärbten Traumsterne in den Farben Nussknacker und Nebelkinder.
Traumsterne
Jetzt heißt es Strang zu Knäuel wickeln. Nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung, aber ich möchte die Wolle meiner Ma geben um Socken daraus zu stricken. Sie hat da einfach mehr Durchhaltevermögen: bei mir bleibt oft eine Socke allein.

Falls jemand Ideen für gute Muster hat, bei denen die Traumsterne gut zur Geltung kommen, immer her damit :-)
SHARE:

Sonntag, 4. Januar 2015

Vegane Sockenwolle ohne Tierleid - Aktualisiert am 09.12.2016

Als Veganer geht man dem Tierleid vollkommen aus dem Weg – auch abseits der Supermarktregale. Ist man selbst vegan oder möchte Socken für einen Veganer stricken, steht man häufig vor dem Problem, dass es kaum vegane Sockenwolle in den Regalen gibt. Denn das einzig tierische, was wir in unseren Socken haben möchten sind Polytierchen (Polyamide, Polyester etc.).
Häufig gelangt man früher oder später auf englische Internetseiten mit Tipps zu amerikanischer oder britischer veganer Sockenwolle. Diese zu bestellen ist auf Grund der hohen Versandkosten meist keine Option. Doch auch in Deutschland kann man an vegane Strumpfwolle kommen, die nicht nur relativ günstig, sondern entgegen aller Behauptungen auch formstabil und angenehm zu tragen ist. Deshalb hier eine kleine Liste mit veganer Sockenwolle, die in Deutschland zu bekommen ist.
Für weitere Tipps wäre ich dankbar und werde diese umgehend in die Liste aufnehmen.

Rellana Flotte Socke Baumwolle (Colori) (75% Baumwolle, 25% Polytierchen)

Lauflänge: ca. 400m/100g
Gewicht pro Knäuel: 50g
Farben: einfarbig und bunt
Preis: 0,95 - 3,00 € (exkl. Versand)
Preis je 100g: 5,00 – 6,00 €
Ravelry Link: hier
Onlineshops: ACHTUNG! Je nach Anbieter unterschiedliche Farben!
Amazon (2,78€ pro Knäuel, 3,88€ Versandkosten)

Schoeller & Stahl Sockina Cotton "Summer Dream" (55% Baumwolle, 25% Polyamid, 20% Polyacryl)

Lauflänge: ca. 310m/100g (etwas dicker als normale SoWo aber genauso zu nutzen)
Farben: mit Farbverlauf
Gewicht pro Knäuel: 100g
Preis: 6,50 € (exkl. Versand)
Preis je 100g: 6,50€
Ravelry Link: hier

Wolle Rödel Cotton Stretch (79% Baumwolle, 18% Polyamid, 3% Elité)

Farben: einfarbig
Lauflänge: ca. 420m/100g
Gewicht pro Knäuel: 50g
Preis: 3,49 €
Preis je 100g: 6,78 €
Ravelry Link: hier
Onlineshops:
Wolle Rödel Onlineshop (siehe oben angegebene Preise, 3,99 € Versandkosten, ab 49 € versandkostenfrei)
Notiz: Die Wolle ist auch in allen Wolle Rödel Wollgeschäften zu finden. Einfach mal auf der Seite von Wolle Rödel nach deinem nächsten Wollgeschäft suchen.

ONline Linie 164 JAVA/ JAVA Color (67% Baumwolle, 33% Viskose)

Farben: Einfarbig und bunt
Lauflänge: ca. 320m/100g
Gewicht pro Knäuel: 50g
Preis: 3,25 €
Preis je 100g: 6,50 €
Ravelry Link:
Onlineshops:
Amazon JAVA Uni (3,21€ pro Knäuel, 2,99€ Versandkosten)

Ocean von Pro Lana (100% Baumwolle)

Lauflänge: ca. 220m/100g
Gewicht pro Knäuel: 50g
Farben: langer Farbverlauf von einer Farbe in eine andere Farbe
Preis: 4,70 - 4,95 € (exkl. Versand)
Preis je 100g: 9,40 - 9,90 €
Ravelry Link: hier
Notiz: Mit NS 3 verstricken.
Onlineshops:
Amazon (4,85€-5,90€ pro Knäuel, 2,00€ Versandkosten)
SHARE:

Dienstag, 18. Juni 2013

Kostenlose Anleitung: Super einfache Babymütze aus Sockenwollresten

– Enthält Werbelinks –

In diesem Jahr durfte ich meinen 25. Geburtstag feiern und fühle mich älter denn je. Warum? Überall in meinem Freundeskreis sprießen neue Erdenbürger aus dem Boden. Auch wenn ich mich dabei Alt fühle, so ist das doch eine der schönsten Dinge auf der Welt. Außerdem bin ich froh glückliche Abnehmer für meine Strickstücke zu finden. Wenn es mal wieder schnell gehen soll und ich keine Lust auf das 100ste Paar Babychucks (Anleitung folgt sicher auch bald) habe, dann stricke ich diese kleinen Mützchen hier:
Einfache gestrickte Babymütze Sie passen perfekt auf die Köpfchen von frisch geborenen Erdenbürgern und sind schnell gestrickt. 

Schwierigkeitsgrad: *°°°° --> seeeeehr einfach 

Material: 
  • Sockenwollreste (4 fach) oder Garn in ähnlicher Stärke. Ich habe für die beiden Mützchen auf dem Foto ein schönes weiches Baumwollgarn verwendet. 

Nadeln und Zubehör: 
Babyköpfchen können in der Größe variieren. Wollt ihr ein größeres Mützchen stricken, schlagt einfach mehr Maschen an. Die Anzahl muss durch 10 teilbar sein. Die hier angegebene Zahl sollte aber ganz gut passen wenn ihr normal fest strickt, Standardsockenwolle und 3 mm Nadeln verwendet.

Anleitung

90 Maschen anschlagen. In der Runde stricken und dabei darauf achten, dass sich nichts verdreht. Evtl. am Beginn einen Maschenmarkierer setzen. 
9 cm glatt rechts stricken. Dabei rollt sich der Rand ein.

Melde Dich für meinen Newsletter an!

Erhalte die neuesten Handarbeits-Tipps und neue Anleitungen per Mail.


Ich werde Dir keine Spam-Nachrichten senden. Du kannst dich jederzeit abmelden.

Abnahme

Runde 1: *8 Maschen rechts stricken, 2 Maschen rechts zusammen stricken* - bis zum Ende der Runde wiederholen
Runde 2: alle Maschen rechts stricken
Runde 3: *7 Maschen rechts stricken, 2 Maschen rechts zusammen stricken* - bis zum Ende der Runde wiederholen 
Runde 4: alle Maschen rechts stricken 
Mit den Abnahmen in dieser Weise fortfahren bis du bei 1 Masche rechts, 2 Maschen rechts zusammen, angekommen bist. In der nächsten Runde rundherum 2 Maschen rechts zusammen stricken. 1 Masche abheben, 2 Maschen rechts zusammen stricken, die abgehobene Masche über die zusammengestrickte Masche heben. Jetzt sollten noch 3 Maschen auf der Nadel sein. Mit den verbliebenen Maschen wird über 6 cm eine Kordel gearbeitet, so wie man sie von der Strickliesel kennt. Hier könnt ihr euch anschauen, wie man sie strickt (im Video mit 4 Maschen, du machst es genauso, aber mit 3 Maschen). Am Ende 1 Masche abheben, 2 Maschen rechts zusammen stricken und die abgehobene über die verbliebene Masche ziehen. Fäden vernähen. In die Kordel einen Knoten machen. Und fertig! 
Viel Spaß beim Stricken! 
Solltet ihr Fragen zu dem Mützchen haben hinterlasst einen Kommentar oder kontaktiert mich bei Ravelry
 Die Originalanleitung auf Englisch findet ihr hier: Free Easy Peasy Leftover Sock Newborn Hat (zur Ravelry Seite geht´s hier).
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig