Mittwoch, 18. April 2018

Herbst/Winter 2018/19 - Trends von der h+h cologne

- Enthält Werbelinks. -
ggh Wolle auf der h+h Cologne in Köln 2018
Es war bereits mein zweiter Besuch auf der h+h. Im letzten Jahr war ich völlig unvorbereitet. In diesem Jahr hatte ich einen ziemlich vollen Zeitplan und genaue Pläne, was ich mir anschauen wollte. Mein Fokus lag auf GOTS-zertifizierten Garnen, dem Besuch der großen Hersteller - im letzten Jahr hatte ich mich eher auf kleinere Unternehmen konzentriert - und dem Netzwerken mit Bloggern, Designern und Handfärberinnen.
SHARE:

Dienstag, 10. April 2018

Teststrick: Honeybee's Favourite Loop von The Knitting Me

- Werbung: Anleitung und Garne wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. -
- Enthält Werbelinks. -
Caros Fummeley mit Herzluftballon und dem Honeybees Favourite Cowl von The Knitting Me
Ich durfte für The Knitting Me eine neue Anleitung teststricken. Entstanden ist dieser glitzer Cowl. Ich hatte viel Spaß mit dem Muster und auch in der Teststricker-Gruppe. Alle Infos zu meinem Strickstück und der Anleitung bekommt ihr in diesem Blogpost.
SHARE:

Sonntag, 1. April 2018

Teststrick und Kammzug Review: Die drei vom Blog Cowl und Malabrigo Nube

- Werbung: Anleitung und Kammzug wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. -
- Enthält Werbelinks. -

Malabrigo Nube und Die drei vom Blog Cowl von jetztkochtsieauchnoch Review

Kennt ihr "Die drei vom Blog"? Ich hab mich soooo sehr gefreut als ich die Zusage der lieben Jane von jetztkochtsieauchnoch bekam, den Cowl für den nächsten "Die drei vom Blog KAL" für sie zu testen. Meine Erfahrungen mit der Anleitung, ein paar Infos zu meinem handgesponnenen Garn und alles zum Start des "Die Drei vom Blog KnitAlong - Alles für den Hals" am heutigen Sonntag, findet ihr in diesem Post.
SHARE:

Montag, 26. März 2018

Anzeige: Meine Handarbeitutensilien-to-go Tasche mit Kneipp Sekunden-Handcreme

- Werbung: Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Kneipp. -
Kneipp Sekunden Handcreme im Handspinner-Utensilien-Bag
Ich oute mich jetzt mal: Ich bin eine Zeblerin! Ok, da wahrscheinlich niemand etwas mit diesem Begriff anfangen kann, noch mal die Übersetzung: Ich kaue an meinen Nägeln. Wobei nicht wirklich die Nägel das Problem sind, sondern eher die Haut drumherum. Ich mache das seit der Grundschulzeit und durchlebe diverse Aufs und Abs. Das Problem: Beim Arbeiten mit Fasern und Garnen nervt jedes kleine Hautschüppchen. Deshalb bin ich immer wieder auf der Suche nach DER perfekten Handcreme. Auch die Frickler vom Frickelcast hatten das Thema in einer ihrer letzten Folgen auf dem Plan. Deshalb habe ich mich umso mehr gefreut, dass ich die Kneipp Sekunden-Handcreme testen durfte. In diesem Blogpost stelle ich euch die Creme und meine Strick- und Spinnutensilien vor, die ich unterwegs immer dabei habe.
SHARE:

Dienstag, 20. März 2018

Häkelanleitung: Eiermützen mit Hasenohren oder Bommel

– Enthält Werbelinks –
Häkelanleitung: Eiermützen für Frühstücks- und Ostereier mit Hasenohren oder Bommel
Ostern nähert sich in großen Schritten und … oh man! Hat das mal einer dem Wetterfrosch gesagt? Vielleicht suchen wir unsere Ostereier ja in diesem Jahr im Schnee. Da sollten wir ihnen doch angemessene Bekleidung verpassen! Alle Infos zu meiner neuen Anleitung für gehäkelte Osterei-Mützen findet ihr in diesem Blogpost.
SHARE:

Samstag, 17. März 2018

Wollefest und Stoffmesse in Leipzig 2018

- Werbung: 3 Stränge Nepal habe ich kostenlos erhalten. Alles andere waren normale Käufe. -
Wollefest und Stoffmesse in Leipzig 2018 - Eventbericht von Caros Fummeley

Mein zweiter Besuch beim Leipziger Wollefest ist nun schon wieder zwei Wochen her. In diesem Jahr hatte ich wieder einen genauen Woll-kauf-Plan, eine Liste mit Handfärberinnen, die ich unbedingt besuchen wollte und zum Glück auch wieder eine liebe Schwägerin-in-spe, die für Eintrittskarten gesorgt hat. Wen ich besucht, was ich erlebt und welche Garne ich mit nach Hause gebracht habe, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.
SHARE:

Mittwoch, 7. März 2018

Strickanleitung: Spültuch | Waschlappen | Topflappen - Hase

– Enthält Werbelinks –
Spültuch - Abwaschlappen - Topflappen Strickanleitung in Hasenform mit doppeltem Faden aus rico baby cotton soft Baumwolle

Vielleicht könnt ihr euch noch an mein gestricktes Stirnband mit doppeltem Faden erinnern? Ich hatte Lust, das Muster weiterzuentwickeln und eine saisonal passende Anleitung dazu zu erstellen. Herausgekommen ist ein Spültüch, dass ihr mit relativ dünnem Garn sehr sehr schnell stricken könnt. Alle Infos zur Anleitung gibt es in diesem Blogbeitrag.
SHARE:

Donnerstag, 22. Februar 2018

Häkeln: Amigurumi Schildkröte

- Enthält Werbelinks -
Schildkröte Amigurumi häkeln

Wenn die große Schwester meines Patenkindes ganz traurig fragt, ob ich eine Schildkröte zum Abschied für die Kindergärtnerin häkeln kann, dann werden direkt die Wollvorräte gesichtet und die Häkelnadel geschwungen. Aufgrund gewissen Zeitdrucks wollte ich keine eigene Anleitung fummeln, sondern eine schöne Vorlage verwenden. Dabei lief mir dieses wundervolle Modell von petitbonnet über den Bildschirm und ich musste es einfach nacharbeiten. Infos zur Wolle, der Anleitung, meiner verwendeten Füllung, Häkelnadel und weitere Fotos findet ihr in diesem Beitrag.
SHARE:

Dienstag, 20. Februar 2018

Häkelanleitung: Spülschwamm-Eule

– Enthält Werbelinks –
- Werbung: Das Garn wurde mir zur Verfügung gestellt. -
Häkelanleitung für einen Spülschwamm als Eule
Da sich in meinem Wollvorrat noch jede Menge Spülschwamm Garn befindet, ist vor einiger Zeit mal wieder ein neues Motiv entstanden: die süße Eule ist ein tolles Mitbringsel und Geschenk und kann zum Putzen und Peelen verwendet werden. Wie immer bei meinen Spüli-Anleitungen, kommt das Modell mit wenigen zu vernähenden Fäden aus und macht einfach Spaß.
SHARE:

Dienstag, 30. Januar 2018

Review: addi CraSy Trios und Gedifra Lana Mia

– Werbung: Garn und Nadeln wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. –
– Dieser Beitrag enthält Werbelinks. –
Gedifra Lana Mia, addi craSyTrio und additogo
Heut erwarten euch zwei Produktvorstellungen in einem: Beim Bloggertreffen des OZ-Verlags ist mir das kleine Knäuel Gedifra Lana Mia in die Hände gefallen und einige Wochen später, beim Bloggertreffen von addi in Altena, hatte ich dann die passenden craSyTrio Sockenstricknadeln dazu. An die Trios hatte ich mich schon längst gewöhnt als ich entschied, dass aus dem Gedifra-Knäuel Weihnachts-Geschenk-Socken werden sollen. Warum ich gerade diese Sockenwolle für meinen veganen Bruder ausgewählt habe, was ich über die Qualität des Garns sagen kann und wie mir das addiToGo-Herz geholfen hat, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.
SHARE:

Montag, 22. Januar 2018

Häkelanleitung: Küken - Spülschwamm

– Enthält Werbelinks –
- Werbung: Das Garn wurde mir zur Verfügung gestellt. -
Häkelanleitung für ein Küken aus creative bubble Garn für Spülschwämme und Peelingschwämme - Anleitung für Anfänger
Auch wenn unter meinen geplanten Blogbeiträgen noch einige mit weihnachtlichem Hintergrund (Geschenke, die vorher nicht gezeigt werden durften) schlummern, bin ich gedanklich schon weiter. Das nächste Fest rückt immer näher und es war mal wieder an der Zeit, eine schnelle Spüli-Anleitung für alle Häkelfreunde unter euch zu zaubern. Dabei entstand das Küken in Schwamm-Form, ohne nervige Kleinteile, an denen Essensreste nach dem Spülen hängen. Das schlichte Design sorgt dafür, dass ihr lange etwas von eurem kleinen gehäkelten Freund habt.
SHARE:

Mittwoch, 17. Januar 2018

Strickanleitung: Stulpen "Trena"

– Enthält Werbelinks –
- Werbung: Das Garn wurde mir zur Verfügung gestellt. -
Strickanleitung: Stulpen Trena mit Zopfmuster aus Sockenwolle
Im Rahmen einer Challenge der amerikanischen-australische Designerin Francoise vom Label arohaknits durfte ich im letzten Jahr einen Strang fingering weight (Sockenwollstärke) testen. Der Strang wurde von crenali mit pflanzlichen Mitteln handgefärbt und hat mir sofort total gut gefallen. Nachdem die Mütze aus der Challenge fertig gestrickt war, ist der Rest nun einer Bestimmung zuteil geworden: Die Stulpen "Trena", passend zur bereits erschienenen Mütze "Trena", sind entstanden. Hier findet ihr nun alle Informationen zu den Stulpen sowie alle Links, die euch zur Anleitung führen.
SHARE:

Freitag, 12. Januar 2018

Rezension: Stulpen und Fäustlinge - Stricken für alle Jahreszeiten

– Enthält Werbelinks –
–Werbung: Kostenloses Rezensionsexemplar –

Stulpen & Fäustlinge - Stricken für alle Jahreszeiten
Happy New Year! Im neuen Jahr melde ich mich mit einer Rezension, die noch ein bisschen im Weihnachts-Winter-Style daher kommt. So richtig kalt war es in Norddeutschland in diesem Winter ja noch nicht, aber vielleicht haben wir das auch noch vor uns. Ich bin ein absoluter Stulpen-Fan und war deshalb sehr gespannt auf dieses Buch. Im folgenden stelle ich es euch ausführlich vor.
SHARE:

Dienstag, 19. Dezember 2017

Instagram-Challenge: #MeinkreativerJahreswechsel

Mein kreativer Jahreswechsel mit Lalilly Herzileien und Caros Fummeley
Überraschung! Zusammen mit Lisa von Lalilly Herzileien veranstalte ich zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag eine kleine Instagram-Challenge für alle Kreativen. Wir wollen zusammen auf unser kreatives Jahr 2017 zurückblicken und mit ein paar guten Vorsätzen und Ideen für unsere kreativen Hobbys in das Jahr 2018 starten. Wie ihr mitmachen könnt und welche Themen euch bei der Challenge erwarten, verrate ich in diesem Blogpost.
SHARE:

Samstag, 16. Dezember 2017

Anzeige: Gestrickte Weihnachtsverpackung für Bree Wein

- Werbung: Dieser Beitrag entstand in bezahlter Kooperation mit Bree Wein -
Weihnachtliche Verpackung für Bree Wein stricken
In 8 Tagen ist Heiligabend! Da ist es an der Zeit für Ratzfatz-Weihnachtsgeschenke: Fehlt euch noch ein Mitbringsel oder eine kleine Aufmerksamkeit für einen netten Menschen? Im folgenden Blogpost zeige ich euch in einer kostenlosen Strickanleitung, wie ihr eine Flasche Bree Wein weihnachtstauglich ausstattet! Frustfreie Verpackung garantiert!
SHARE:

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Der große TOPP Blogger-Adventskalender 2017 – Türchen Nr. 14

– Enthält Werbelinks –
– Werbung: Kostenloses Rezensionsexemplar –

Weben - Das Standardwerk zum Webrahmen von Syne Mitchell - Rezension

Wenn man viel mit Wolle und Fasern hantiert begegnet man früher oder später auch einem etwas seltenerem Hobby: dem Weben. Durch Weben von Fäden und selbstgesponnenen Garnen, erhalten Stoffe eine völlig andere Struktur und Eigenschaft, als durch das Verstricken oder Verhäkeln. Webeinsteiger beginnen meist mit einem Gatterkamm-Webrahmen. Ich habe meinen besonderen Webrahmen von Matteo Salusso schon einmal vorgestellt. Für die Grundlagen habe ich mir das Buch von Syne Mitchell gekauft, das es damals nur in der Originalsprache, Englisch, gab. Seit wenigen Wochen liegt es nun auch in einer Übersetzung des frechverlags vor. Im Rahmen des diesjährigen TOPP-Blogger-Adventskalenders, darf ich euch das Buch vorstellen und ein Exemplar verlosen.
SHARE:

Dienstag, 5. Dezember 2017

Strickanleitung: Mütze "Thea" aus Sockenwolle

– Enthält Werbelinks –
Strickmütze "Thea" aus Sockenwolle für Anfänger
Bild von arianeb handmade
Ich liebe Sockenwolle! Und ich liebe "fingering weight" Garne. Das ist eine Bezeichnung, die man auch in der deutschsprachigen Strickszene immer häufiger liest. Im englischsprachigen Raum gibt es klare Bezeichnungen für Wollstärken. Vielleicht habt ihr auch schon mal von "worsted weight", "bulky" oder "lace" Garnen gehört. Fingering entspricht ungefähr unserer 4-fach Sockenwolle und ist eine Garnstärke, die mir besonders gut liegt. Deshalb musste unbedingt eine einfache Anleitung her, die mit dieser Garnstärke arbeitet und eine tolle Mütze zaubert. Meine fleißigen Testerinnen haben mal wieder die Nadeln klappern lassen und tolle Mützen kreiert. Die Anleitung und weitere Fotos findet ihr in diesem Beitrag.
SHARE:

Mittwoch, 29. November 2017

Strickmuster - Rezension und kostenlose Anleitung für ein Spültuch

– Enthält Werbelinks –
–Werbung: Kostenloses Rezensionsexemplar –

Strickmuster - Rezension
Strickmustersammlungen sind für mich als Designerin nicht nur tolle Inspirationsquellen. Es macht auch einfach Spaß, mal darin herumzublättern und zu schauen, was alles möglich ist. Dieses handliche Buch gibt darüber hinaus auch noch weitere Tipps und Hinweise für Anfänger, aber auch fortgeschrittene. Hier kommt meine ausführliche Rezension mit einer kleinen kostenlosen Anleitung für ein Spültuch.
SHARE:

Mittwoch, 22. November 2017

Strickanleitung: Mütze "Trena"

– Enthält Werbelinks –
Strickanleitung für die Mütze Trena mit Zopfmuster und Perlmuster
Foto von: feierabendfrickeleien.com
Zu Beginn meiner Strickkarriere liebte ich Sockenwolle in allen möglichen Variationen. Noch heute ist die Stärke von normaler 4-fach-Sockenwolle meine liebste. Steht auf einem Label irgendetwas zwischen 400 und 450m/100g, strahlen meine Augen und meine Hände müssen zugreifen. Deshalb finden sich in meinem Wollvorrat häufig einzelne Sockenwollstränge in tollen aber leider ziemlich einsamen Farben. Deshalb musste eine Mütze her, die beim Stricken nicht Langweilt und aus einem einfarbigen oder semisoliden Garn das meiste herausholt. Entstanden ist die Trena - eine Mütze mit Zopfmuster und dem gewissen Extra.
SHARE:

Mittwoch, 15. November 2017

Kombi-Strickanleitung: Käthe-Cowl und Lina-Loop

– Enthält Werbelinks –
Strickanleitung für einen Loop und einen Cowl Schal für Anfänger
Kennt ihr das? Man setzt sich für ein Wollfest ein Limit und sieht dann all diese wunderbaren Stränge! Hach! Da muss man zuschlagen! Aber da man sich ja ein Budget gesetzt hat und eine brave wollsüchtige Person ist, kauft man von den schönen Strängen nur einzelne Exemplare. Beim Einsortieren in den heimischen Stash fragt man sich dann: Was soll ich mit den ganzen Einzelschönheiten anfangen? Für all diese Garne mit Lauflängen von 300-350m/100g gibt es jetzt den Käthe-Cowl, der auch gleich mit der großen Schwester Lina-Loop daher kommt, sollten es doch mal zwei hübsche Stränge geworden sein.
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig