Mittwoch, 29. November 2017

Strickmuster - Rezension und kostenlose Anleitung für ein Spültuch

– Enthält Werbelinks –
–Werbung: Kostenloses Rezensionsexemplar –

Strickmuster - Rezension
Strickmustersammlungen sind für mich als Designerin nicht nur tolle Inspirationsquellen. Es macht auch einfach Spaß, mal darin herumzublättern und zu schauen, was alles möglich ist. Dieses handliche Buch gibt darüber hinaus auch noch weitere Tipps und Hinweise für Anfänger, aber auch fortgeschrittene. Hier kommt meine ausführliche Rezension mit einer kleinen kostenlosen Anleitung für ein Spültuch.
SHARE:

Montag, 3. Juli 2017

Häkelanleitung Barfußsandalen "Ibiza"

– Enthält Werbelinks –
Kostenlose Häkelanleitung für Barfuß-Sandalen
Seit mehr als 2 Jahren bin ich absolute Verfechterin des Barfußlaufens. Ich habe mittlerweile mehrere Barfußschuhe und meine Füße können kaum mehr normale Treter vertragen. Keine 12 Stunden vor unserem Abflug nach Ibiza ist mir in den Sinn gekommen, dass ich mir doch noch schnell ein paar Barfußsandalen häkeln könnte. Da vorhandene Anleitungen mir zu kitschig und verspielt waren, habe ich schnell selbst etwas ausgefummelt und hier ist nun meine "Ibiza" Anleitung für euch. Ich hoffe, ihr könnt sie nachhäkeln und in eurem Urlaub oder im hoffentlich warmen Deutschland tragen. Peace!
SHARE:

Mittwoch, 15. Februar 2017

Gestricktes Stirnband mit doppeltem Faden – kostenlose Anleitung

- Enthält Werbelinks -
Kostenlose Strickanleitung für ein einfaches Stirnband mit doppelt genommenem Faden

Es wird wärmer! Endlich! Trotzdem ist es mir noch zu kalt, um ohne Kopfbedeckung aus dem Haus zu gehen. Ich bin da doch sehr empfindlich und jeder Windzug bereitet meinen freiliegenden Ohren Kopfschmerzen. Deshalb muss auch für den Notfall immer ein Ohrenschutz dabei sein. Dafür bieten sich Stirnbänder total gut an. Noch dazu sind sie im Moment total im Trend und lassen sich wunderbar schnell stricken. Ich wollte eine Idee ausprobieren, die mir schon länger im Kopf herumspukte. Der Plan: Aus einem Doppelfaden ein besonderes Muster herausstricken und den Doppelfaden für mehr nutzen, als den Faden einfach zu verdicken. Dabei entstand dieses einfache aber originelle Strickstirnband. Viel Spaß beim Nacharbeiten:
SHARE:

Mittwoch, 1. Februar 2017

Babybooties "Coffee Break" - Kostenlose Strickanleitung

– Enthält Werbelinks –

Nachdem ich euch hier bereits einige Anleitungen für Mützen, ein Kleid und ein Babyjäckchen zur Verfügung gestellt habe, gibt es heute endlich die lang ersehnten Babybooties zum nachstricken. Die Babyschühchen können aus einem Sockenwollrest gestrickt werden und nehmen das beliebte Kaffeebohnen-Muster auf. Ihr könnt sie mit der Anleitung in zwei Größen stricken: 0-3 Monate und 3-6 Monate. Die Angaben für die größeren Babyschuhe findet ihr – soweit notwendig – in Klammern. Auf geht´s, lasst uns Babybooties stricken!

Wer nicht selbst stricken kann oder möchte, kann diese Babyschuhe in meinem Dawanda-Shop kaufen.

Hier findest du eine kostenlose Anleitung zum Stricken dieser süßen Babybooties im Kaffeebohnen-Muster
SHARE:

Sonntag, 15. Januar 2017

Gestrickte Babymütze "Seventh" – Anleitung

– Enthält Werbelinks –

Die Babymütze "Seventh" wurde von der Designerin Kelly Brooker aka pekapeka erdacht und im Original in englischer Sprache aufgeschrieben. Ihr verdanken wir auch die unglaublich schöne und einfach zu strickende Anleitung zum Babyjäckchen Puerperium. Um die "Seventh" Neugeborenenmütze zu stricken, musst du lediglich wissen, wie du Maschen anschlägst, rechte und linke Maschen und zwei Maschen rechts zusammenstrickst. Leicht meliertes oder buntes Garn bietet sich dafür genauso gut an, wie einfarbige Wolle. Viel Spaß beim Stricken! 
Du kannst nicht selbst stricken und hättest die Mütze trotzdem gern? Kein Problem! Diese und andere Mützen kannst du ab sofort in meinem Dawanda-Shop kaufen.

Gestrickte Babymuetze Seventh mit Schnuller

SHARE:

Mittwoch, 30. November 2016

Gestricktes Babykleidchen – Wee Susan – Anleitung

– Enthält Werbelinks –

Neue Babys in der Familie regen dazu an, auch mal neue Muster auszuprobieren. Irgendwann hat man eben doch allen ein Jäckchen und Schühchen geschenkt. Wenn dann noch mehr her soll, wird es schon schwieriger. 
Meine Ma war also auf der Suche nach einem Babykleidchen für ein mitteldickes Garn. Gefunden habe ich dazu eine einfache aber hübsche Anleitung auf Ravelry – leider fehlte mal wieder eine deutsche Übersetzung. Mit Erlaubnis der Designerin, darf ich sie euch hier an die Hand geben. Links auf die Ravelry-Seite der Designerin und die der Originalanleitung (damit ihr eure Fotos und Projekte dort Posten könnt) findet ihr ganz unten.


Gestricktes Babykleidchen

Wee Susan ist ein klassisches Babykleidchen von Taiga Hilliard Designs mit niedlichen Lace-Details. Es wird von oben nach unten gestrickt und ist für fortgeschrittene Anfänger geeignet. Es gibt keine Nähte: Das Kleid wird in einem Stück gearbeitet.


Abkürzungen

M = Masche
re = rechte Masche(n)
li = linke Masche(n)
2rezus= 2 Maschen rechts zusammenstricken
wdh = wiederholen
U = Umschlag
Masche verdoppeln= vorderes Maschenglied rechts abstricken, Masche auf der linken Nadel nicht abheben und noch einmal in das hintere Maschenglied einstechen und abstricken = aus einer Masche wurden zwei herausgestrickt

Maschenprobe

22 Maschen = 10 cm

Material



Melde Dich für meinen Newsletter an!

Erhalte die neuesten Handarbeits-Tipps und neue Anleitungen per Mail.


Ich werde Dir keine Spam-Nachrichten senden. Du kannst dich jederzeit abmelden.

Anleitung

64 Maschen anschlagen.

Zuerst in Reihen stricken:

Reihe 1: rechte Maschen stricken
Reihe 2: rechte Maschen stricken
Reihe 3: rechte Maschen stricken
Reihe 4: 4re, *U, 2rezus* wdh bis 4 M vor Ende, U, 4re
Reihe 5: 4re, 6li, Marker setzen, 12li (Arm), Marker setzen, 21li (Rücken), Marker setzen, 12li (Arm), Marker setzen, 6li, 4re

Reihe 6 (Knopfreihe): 2re, U, 2rezus, *bis zum nächsten Marker re, U, Marker auf die recht Nadel heben, 1re, U* - insgesamt 4 Mal von *bis*, bis zum Ende re.
Reihe 7: 4re, li bis 4 M vor Ende, 4re
Reihe 8: *bis zum nächsten Marker re, U, Marker auf rechte Nadel heben, 1re, U* - insgesamt 4 Mal von *bis* arbeiten, bis zum Ende re.
Reihe 9: 4re, li bis 4 Maschen vor Ende, 4re

Reihe 8 und 9 insgesamt 4 Mal stricken (also noch 3 Mal)
Reihe 6 und 7 - 1 Mal stricken
Reihe 8 und 9 noch 5 Mal stricken (= 153 M)


Gestricktes Babykleid Wee Susan


Zur Runde schließen:

Die rechte Seite schaut dich an. Lege die letzten 4 Maschen vom Ende der Nadeln auf eine Zopf- oder Hilfsnadel. Stricke jetzt in der Runde. Aufpassen, dass sich nichts verdreht. Halte die 4 Maschen auf der Zopfnadeln hinter den ersten 4 Maschen auf der Nadel. Stricke die erste Masche mit der ersten Masche auf der Zopfnadel zusammen, stricke die zweite Masche auf der Nadel mit der zweiten Masche der Zopfnadel zusammen (2rezus). Verfahre mit den letzten beiden Maschen auf der Zopfnadel genauso. Du hast das Strickstück jetzt zur Runde geschlossen und 4 Maschen gestrickt. Füge hier einen Marker ein. Er markiert den Anfang der Runde.

Runde 1: *re bis 1 Masche vor dem nächsten Marker, Masche verdoppeln, Marker auf die rechte Nadel heben, **U, 2rezus** - von **bis** bis zum nächsten Marker wiederholen, Marker auf die rechte Nadel heben, Masche verdoppeln* von * bis* zwei Mal arbeiten, re bis zum Ende (=153 Maschen)

Runde 2: *re bis zum Marker, Marker auf die rechte Nadel heben, li bis zum nächsten Marker, Marker auf die rechte Nadel heben) von * bis * insgesamt zweimal arbeiten, bis zum Ende re.

Runde 3: re stricken

Runde 4: re bis zum Marker, Marker abheben und weglegen, 34 Maschen links stricken und abketten, Marker abheben und weglegen, re bis zum nächsten Marker, Marker abheben und weglegen, 34 Maschen links stricken und abketten, Marker abheben und weglegen, re bis zum Ende (=85 Maschen)

Runde 5: re bis zum Armausschnitt, 4 Maschen anschlagen, re über die Vorderseite, 4 Maschen beim nächsten Armausschnitt anschlagen, re bis 2 M vor Ende, 2rezus (=92 Maschen).

Runde 6: li

Runde 7: re

Runde 6 und 7 noch 1 Mal wiederholen
Runde 8: linke Maschen stricken
Runde 9: *U, 2rezus* bis zum Ende wdh

Runde 6 und 7 noch 2 Mal stricken

Runde 10: linke Maschen stricken

Runde 11: *1re, 1 M verdoppeln* bis zum Ende wdh (= 138 M)

Jetzt kommt der Körper dran:

Runde 12: rechte Maschen stricken (Diese Runde so lange wiederholen, bis das glatt rechts Gestrickte etwa 5 cm lang ist.)

Runde 13: *U, 2 rezus* bis zum Ende wdh.

**Runde 12 noch einmal für 5 cm wiederholen
Runde 13 1 Mal stricken**

von ** bis** so oft wiederholen, bis das Kleid ab dem ersten glatt rechten Teil (unterhalb des Taillienbandes) 20 cm misst.

Runde 14: linke Maschen stricken
Runde 15: rechte Maschen stricken
Runde 14 und 15 insgesamt 3 Mal stricken

Locker Abketten, dabei linke Maschen stricken.

Fäden vernähen und das Kleid baden (in lauwarmem Wasser) und liegend trocknen.


Gestricktes Babykleid Wee Susan von hinten


Links

Hier geht es zur Ravelry-Seite der Designerin und zur Ravelry-Seite der Originalanleitung. Bitte seid so nett und honoriert meine und die Arbeit der Designerin mit einem Projekteintrag und einem Foto eures fertigen Strickstücks. Gern könnt ihr Fotos auch auf meiner Facebookseite und bei Instagram (#carosfummeley) posten. Danke!



Die Originalanleitung wurde 2015 veröffentlicht. Die hier vorliegende Anleitung ist eine autorisierte Übersetzung und unterliegt den Rechten der Designerin. Die Anleitung ist nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und darf gedruckt aber nicht kostenlos oder gegen Gebühr online oder in gedruckter Form kopiert und weitergegeben werden.
SHARE:

Dienstag, 8. November 2016

Kostenlose Anleitung: Budapest-Loop

Gestrickter Loop Budapest

Material


Melde Dich für meinen Newsletter an!

Erhalte die neuesten Handarbeits-Tipps und neue Anleitungen per Mail.


Ich werde Dir keine Spam-Nachrichten senden. Du kannst dich jederzeit abmelden.

Anleitung

Rippenmuster: 1 Masche rechts, 1 Masche links stricken – über alle Runden
Unterbrochenes Rippenmuster: Runde 1: 1re, 1li – Runde 2: alle Maschen rechts stricken
  • Rundstricknadel wiegen und das Gewicht notieren.
  • 211 Maschen im 1re/1li Rippenmuster anschlagen. Zur Runde schließen. Dabei nicht verdrehen! Die erste Masche wird abgehoben. Dann den Maschenmarkierer setzen. Die abgehobene Masche wird am Ende der Runde mit der letzten Masche zusammengestrickt. Das gibt einen gleichmäßigeren Übergang.
  • 4 Reihen im Rippenmuster stricken
  • Das bisher gestrickte Stück wiegen und das Gewicht der Nadeln abziehen. Das Ergebnis verrät euch, wie viel Wolle ihr am Ende noch benötigt um die 4 Reihen Rippenmuster und das Abketten zu schaffen. So könnt ihr die Wolle gut ausnutzen und es bleibt nur ein kleiner Rest übrig.
  • Unterbrochenes Rippenmuster stricken, bis nur noch das errechnete Gewicht (am besten +2-3g Sicherheitszugabe) übrig bleiben.
  • 4 Reihen im Rippenmuster stricken.
  • Abketten: Dabei nutze ich am liebsten eine Häkelnadel, die etwa 1,5mm dicker ist, als meine verwendeten Nadeln. Die Maschen werden im Rippenmuster gestrickt und dann wie gewöhnlich durchgezogen/abgekettet.
Viel Spaß beim Nachstricken! Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr Fotos zu euren Projekten auf Ravelry, Instagram (#meinefummeley) oder Facebook teilen würdet.




SHARE:

Donnerstag, 21. April 2016

Gestrickte Stulpen "Barcelona" – Anleitung

- Dieser Beitrag enthält Werbelinks -

Stulpen Barcelona gestrickt
Die Idee zu dieser Anleitung kam mir, weil ich gern mit im Frühling mit meinen Barfußschuhen durch die Gegend laufe. Sie sehen ohne Stulpen aus wie Socken und mit Stulpen fällt kaum jemandem auf, dass mein Beinkleid etwas außergewöhnlich ist. Deshalb sind diese dünnen Stulpen mit Lochmuster entstanden.
SHARE:

Dienstag, 12. April 2016

Anleitungssplitter: 3 kostenlose Strick-Anleitungen

Die Zeit der warmen Strickteile ist vorbei und so gibt es nun häufiger Aktionen der Designer. Heute gibt es ein paar besonders schöne (englische) Anleitungen kostenlos bei Ravelry, die ich euch nicht vorenthalten will:

Mein Favorit: Howl von StevenB – eine Mischung aus Hoodie und Cowl im Mojo-Look. Er kann  mit 4-fach Sockenwolle oder stärkerem Garn gestrickt werden. Sieht nicht besonders schwer aus und ist mit Sicherheit eine coole Idee für den nächsten Winter – der kommt bekanntlich früher, als es uns lieb ist. Kostenlos bis 18. April.

Nummer zwei: Bad Nut Tuch – Ein relativ einfaches Tuch aus etwas dickerem Garn (DK). Kein WAAAOO Objekt, aber doch irgendwie nett anzusehen und mit dem richtigen Garn sicher ein Hingucker. Gemodelt wird hier von einem Mann. Schon deshalb, sollte man mal auf die Seite klicken. So etwas ist ja immer ganz nett *lach*. Die Anleitung ist bis zum 13. April kostenlos und danach für etwa 6,50 € erhältlich.

Nummer drei: Alternate Route  – ein Entrelac Tuch, dass besonders mit einer Farbverlaufswolle gut zur Geltung kommen dürfte. Kostenlos bis zum 18. April, danach für 4,30 € zu erwerben.


WICHTIG: Seid so lieb und hinterlasst Herzchen bei den Designern und postet eure Projekte und Fotos, falls ihr eine der Anleitungen nutzt. So werden die Anleitungen und Designer im internen Ravelry-Ranking beliebter. Das ist das Mindeste, was wir im Gegenzug für die kostenlosen Ideen tun können ;-) Bedenkt immer, dass es unglaublich viel Arbeit macht, solche Anleitungen zu verschriften. Da ist ein wenig Gegenleistung eine Form des Respekts untereinander. Danke!
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig