Sonntag, 1. September 2013

Materialversuche: Plarn und Parn handgesponnen





Letzte Woche ist meine Handspindel per Post angekommen. Es handelt sich um ein sehr schweres Modell von Kromski, was für die Plastik-Garn Version wirklich gut funktioniert. Ich hatte vor längerer Zeit mit einer selbstgebauten Spindel schon einmal versucht Plarn (Plastik Garn) zu spinnen. Mit der Holzspindel funktioniert es aber wesentlich besser. Mit Wollspinnen habe ich absolut keine Erfahrungen. 

Das Papiergarn habe ich aus Zeitungspapier hergestellt. Der erste Versuch sieht ganz gut aus und ich bin gespannt wie sich das Gänze verstricken lässt. Dafür brauche ich aber erstmal Ideen, denn das fertige Objekt sollte ja eher nicht nass werden. Irgendwelche Ideen? 
SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Blogger Template Created by pipdig